CC 6001 SPIELEBOX 1

Nr. Name Zählerstand Bedienung
Geracord LCR
1STROLCH010017TJ
2ROESSEL050077T
3MATCH100135TJ

T Spiel mit Tastatur spielbar

J Spiel mit Joystick spielbar

veb mikroelektronik

  " wilhelm pieck "

    mühlhausen

KC compact-Programme werden wie folgt geladen:

Eingabe:

RUN"name.BAS"
[RETURN]

Dann sind die Wiedergabetaste am Recorder und eine Taste am KC (außer [ESC], [SHIFT],[CTRL] und [CAPS LOCK] zu drücken. Nach dem Erscheinen des Titelbildes ist bei Aufforderung nochmals eine Taste (s.o.) zu betätigen.Diese Aufforderung kann sich wiederholen. Auf der A-Seite der Kassette sind die Programme mit einer Übertragungsrate von 2000 Baud bespielt. Zur Sicherheit wurde die B-Seite nochmals, mit 1000 Baud abgespeichert.

Beschreibung der Spiele

STROLCH

STROLCH ist ein Reaktionsspiel, bei dem es darauf ankommt, verschiedene Treppenstrukturen bei verschiedenen Schwierigkeitsgraden zu erklimmen.

Die Aufgabe besteht nun darin, auf jeden Baustein mindestens einmal zu springen. Man muß darauf achten, daß herunterrollende Steine den Strolch nicht erfassen. Außerdem kann man an den Seiten der Treppenstrukturen herunterfallen.

ROESSEL

Die Idee des Spiels besteht darin, mit einem Springer (Pferd) alle Felder eines Schachbretts abzudekken. Dabei darf kein Feld zweimal besprungen werden. Das Feld, auf dem begonnen werden soll, muß der Spieler selbst festlegen. Der Springer kann von seinem Standplatz in jede beliebige Richtung ├╝ber ein Feld hinweg auf ein andersfarbiges Feld ziehen, analog den Spielregeln bei Schach. Die Feldbezeichnung ist auch entsprechend der des Schachbretts und wird mit Spalte, Zeile (z.B. A3) angegeben.

Eine Lösungsvariante ist fest einprogrammiert und kann bei Bedarf abgerufen werden.

MATCH

MATCH ist ein Geschicklichkeitsspiel. Sinn des Spiels ist es, mit einem Auto soviel Punkte wie möglich zu sammeln hne mit dem Roboterauto zusammenzustoßen. Das Roboterauto fährt immer entgegengesetzt der Uhrzeigerrichtung.


Thankyou to Thomas Tratz for the KC Compact Demo and instructions. Document OCR'ed and converted to HTML by Kevin Thacker.